Wach auf, FC Bayern!

Es war offenbar nur ein kurzes Strohfeuer, das schnell wieder erlosch, dieses durchaus überzeugende 3:0 beim FC Schalke 04. Aber nach dem völlig überraschenden Unentschieden im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg, bei dem man eine scheinbar sichere 2:0-Pausenführung verspielte und sich am Ende mit den Wölfen die Punkte teilen musste, werden die Diskussionen der vergangenen … weiterlesenWach auf, FC Bayern!

Und dann fragt man sich wieder: Was ist wahre Fankultur?

Tagelang fiebern wir Fans dem nächsten wichtigen Spiel entgegen. Alles dreht sich um mögliche Aufstellungen, um Stärken und Schwächen des Gegners und der eigenen Mannschaft. Wir reden über Sport, über Fußball – und auf einmal gibt es einen großen Knall und der Sport wird ganz plötzlich wieder zu dem, was er eigentlich ist: eine Nebensache. … weiterlesenUnd dann fragt man sich wieder: Was ist wahre Fankultur?

Wenn Freude zur Unsportlichkeit wird

Und er kann es einfach nicht lassen: Wieder einmal wurde Pierre-Emerick Aubameyang nach einem Treffer für seine Dortmunder Borussia zum Maskenmann. Und wieder einmal scheiden sich die Geister am (Un-)Sinn einer solchen Aktion. Die Regeln sind eindeutig: Es handelt sich bei dieser Form von übertrieben inszeniertem Torjubel um eine klare Unsportlichkeit, die zwingend mit einer … weiterlesenWenn Freude zur Unsportlichkeit wird

Es mangelt am guten Benehmen

Wo hat der deutsche Fußball seine größten Defizite? Nicht etwa im technischen, spielerischen Bereich. Auch nicht in der taktischen Ausbildung. Und schon gleich gar nicht in der Physis der Spieler. Das größte Problem des deutschen Fußballs liegt im mangelnden Benehmen all derer, die in irgendeiner Form mit dem runden Leder zu tun haben: Spieler, Trainer, … weiterlesenEs mangelt am guten Benehmen