Wenn Freude zur Unsportlichkeit wird

Und er kann es einfach nicht lassen: Wieder einmal wurde Pierre-Emerick Aubameyang nach einem Treffer für seine Dortmunder Borussia zum Maskenmann. Und wieder einmal scheiden sich die Geister am (Un-)Sinn einer solchen Aktion. Die Regeln sind eindeutig: Es handelt sich bei dieser Form von übertrieben inszeniertem Torjubel um eine klare Unsportlichkeit, die zwingend mit einer … weiterlesenWenn Freude zur Unsportlichkeit wird

„Poldi“ und „Schweini“ – So ähnlich und doch so verschieden

Wenn am kommenden Mittwoch in Dortmund die Auswahl des DFB auf England trifft, dann beginnt das Länderspieljahr 2017. Gleichzeitig endet an diesem Abend aber auch die Nationalmannschaftskarriere einer der prägenden Figuren der letzten knapp eineinhalb Jahrzehnte: Lukas Podolski. Mit ihm verabschiedet sich nach Bastian Schweinsteiger nun auch der letzte Spieler der Generation „Sommermärchen“ aus der … weiterlesen„Poldi“ und „Schweini“ – So ähnlich und doch so verschieden

Mehr Masse, weniger Klasse – Ab 2026 48 WM-Endrundenteilnehmer

Trotz heftiger Kritik aus den großen europäischen Fußballnationen hat die FIFA wie erwartet die Aufstockung des Teilnehmerfeldes bei WM-Endrunden auf 48 Nationen beschlossen. Erstmals wird dies bei der Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2026 der Fall sein. Wie die 16 zusätzlichen Startplätze letztendlich vergeben werden und wie der neue Turniermodus zukünftig aussehen soll, all das ist derzeit … weiterlesenMehr Masse, weniger Klasse – Ab 2026 48 WM-Endrundenteilnehmer

Ideen zur Schwächung der Bundesliga

Seit einigen Wochen werden in den Medien wiederholt Vorschläge diskutiert, wie die Bundesliga reformiert werden könnte, um die Dominanz des FC Bayern zu brechen und die Liga vermeintlich attraktiver zu machen. Allen voran der ehemalige Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen, Wolfgang Holzhäuser, gibt dabei nimmermüde seine Reformideen zum Besten. Auf den ersten Blick versprechen diese … weiterlesenIdeen zur Schwächung der Bundesliga

Talentförderung in Deutschland: Die Gnade der frühen Geburt

Altersverteilung pro Stützpunkt

Viel hat sich zum Guten hin verändert, seit sich eine völlig überalterte deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft im Jahr 2000 nach einem erschreckend schwachen Auftritt schon nach der Vorrunde aus dem Turnier verabschieden musste. Der DFB hat seinerzeit seine Lehren gezogen und auch im Hinblick auf die sechs Jahre später stattfindende Weltmeisterschaft im eigenen Land … weiterlesenTalentförderung in Deutschland: Die Gnade der frühen Geburt